Kinder lernen leicht Fremdsprachen – ist das richtig?

Marolova, Darinka (2012) Kinder lernen leicht Fremdsprachen – ist das richtig? Junges Deutsch - Zeitschrift für Deutschlehrende und - lernende in der Republik Mazedonien.

[img] Text
za Junges Deutsch.docx

Download (19Kb)

Abstract

Dieser Text ist eine Art Handbuch für die Eltern, aber auch für die Lehrer im Kindergarten, die den Kindern eine fremde Sprache im frühen Alter beizubringen zum Ziel haben. Hier werden einige der wichtigsten Schwerpunkte zum möglichst schnelleren und reibungslosen Erlernen einer Fremdsprache gegeben. Dabei ist besonders zu beachten dass kein Kind zu klein für eine zweite Sprache, außer der Muttersprache ist. Das bedeutet, dass schon bei kleinstem Alter sich die Kinder mit einer fremden Sprache beschäftigen sollen. Es könnte sein dass sie auch paralell mit der Muttersprache eine fremde Sprache zu lernen beginnen. Auf der Frage wie man am leichsten eine fremde Sprache lernt ist die Antwort vielseitig: Es sei am besten wenn man die Sprache möglichst ganz natürlich lernt, am besten auf der Art und Weise wie man die Muttersprache als Baby zu lernen beginnt. Die Reihenfolge ist auch wichtig und zwar nach folgendem Muster: Hören, Wiederholen, Sprechen, Lesen und Schreiben. Beim ganzen Lernprozess soll das Sprechen im Mittelpunkt stehen und zu diesem Zweck kommt man durch viele audio-visuelle Mittel. Das, was gesehen, angefasst, gerochen und sogar geschmeckt ist, prägt sich leichter ein. Am besten lernen Kinder, wenn sie dabei Spaß haben und wenn sie das Gehörte, Gelesene, Gesehene stendig wiederholen. Am wichtigsen von allem ist aber die richtige Motivation. Kinder werden motiviert durch Belobungen und gegebenenfalls durch Belohnungen, seitens der Eltern/Lehrer.

Item Type: Article
Subjects: Humanities > Languages and literature
Divisions: Faculty of Philology
Depositing User: Darinka Marolova
Date Deposited: 29 Jan 2013 08:58
Last Modified: 31 Jan 2013 10:32
URI: http://eprints.ugd.edu.mk/id/eprint/5195

Actions (login required)

View Item View Item