Die bestimmung der erosionsrate im allchargebiet (Mazedonia) mit iilfe langlebiger kosmogener radionuklide

Pavicevic, Miodrag and Amthauer, Georg and Boev, Blazo (2003) Die bestimmung der erosionsrate im allchargebiet (Mazedonia) mit iilfe langlebiger kosmogener radionuklide. Mitteilungen der Osterreichischen Mineralogischen Gesellschaft . pp. 249-250. ISSN 1609-0144

[img] Text
Mitteilungen2002Boev.pdf

Download (942Kb)

Abstract

Wegen einer Sehwellenenergie von nur 0.052 MeV und der Hingsten "Integrationszcit" von 4.2* 10^6 Jahren sind wir sind im Prinzip in der Lage, mit Hilfe des Gehaltes von^205TI im Lorandit Aussagen iiber die Luminositat der Sonne wahren~ die letzten 5 Millionen Jahre zu maehen. Dies ist mit keinem anderen "aktuellen" Neutrino-Experiment moglich. Der Nachweis der Sonnen-Neutrinos mit Hilfe von 20STI ertolgt im multidiszipl'inliren und intemationalen Projekt LOREX (Abkiirzung von LORandit und Experiment) [1].

Item Type: Article
Subjects: Social Sciences > Other social sciences
Divisions: Faculty of Natural and Technical Sciences
Depositing User: Blazo Boev
Date Deposited: 29 Nov 2012 13:23
Last Modified: 10 Jun 2013 09:08
URI: http://eprints.ugd.edu.mk/id/eprint/2451

Actions (login required)

View Item View Item